Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschule Rügen

Schulgelände und -gebäude

(Geschrieben von den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 9.)

Unsere Klassenräume

Unsere Klassenräume sind alle mit einem Beamer und dazugehöriger Projektionsfläche ausgestattet, die bei Bedarf vor der Kreidetafel heruntergefahren werden kann. Jeder Klassenraum erscheint in einem jeweils anders gefärbtem Raumbild. Außerdem hat jeder Schüler im Klassenraum sein eigenes Fach, um Bücher, Hefter und andere Schulmaterialien in der Schule abzulegen. Die Schule verfügt weiterhin über mehrere Klassensätze an Laptops, um multimedialen Unterricht durchführen zu können.

Die Fachräume

Für die Fächer Biologie, Physik, Kunst und Chemie nutzen wir entsprechende Fachräume, in denen jeder Schülertisch mit einem Strom-, Wasser- und Gasanschluss ausgestattet. Eine Besonderheit des Physikraums ist das Smartboard, mit dessen Hilfe sogar virtuelle Experimente durchgeführt werden können.

Den Musikunterricht verbringen wir im Musikraum, wo uns Flügel und andere Instrumente zur Verfügung stehen.

Die Aula

Am häufigsten verbringen wir in der Mittagspause Zeit in der Mensa. Dann wird hier die Mittagsverpflegung an die Schüler ausgegeben und gegessen. Ansonsten wird die Aula regelmäßig während des Jour fixe, der Andachten und der Gottesdienste und von unseren Theatergruppen genutzt.

Die Turnhalle

Unsere Turnhalle, die direkt auf unserem Schulgelände steht, wird gleichermaßen von uns als auch von der Grundschule Sellin genutzt. Seit Neuestem strahlt hier ein neuer Linoleumboden, der den alt gewordenen Parkettboden ersetzt hat. Nachmittags nach der Schule werden hier, meist in Schul-AGs, Sportarten wie Volleyball und Basketball angeboten.

Andere Räume

Der Seminarraum gleichzeitig auch unsere Bibliothek. Hier findet man Bücher, von Sachliteratur bis hin zu Fantasyromanen. Der Raum wird gern nach dem Unterricht im Rahmen der Extra-Lernzeit zum Festigen der Unterrichtsinhalte oder zum Lernen genutzt.

Der Raum der Stille dient dazu, um sich für ein paar Minuten in der Schule zu entspannen. Er wurde vor kurzem neu gestaltet und eingerichtet. Das moderne Design lädt dazu ein, einfach mal abzuschalten.

Das Schulgelände

Unser Schulhof wird geprägt durch die frische Seeluft der Ostsee. Auf dem Schulhof befindet sich ein gepflasterter Bereich mit einer Sitzecke, auf welcher an warmen Tagen sogar Unterricht stattfindet. Für die etwas jüngeren Schüler gibt es unter anderem ein Trampolin, zwei sehr beliebte Nestschaukeln und drei Klettergerüste. Außerdem stehen viele Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Im Sportunterricht wird die Laufbahn, die Sprunggrube und der Fußballplatz gern genutzt.