Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschule Rügen

Vorübergehende Einstellung des Unterrichtsbetriebs

14.03.2020 CJD Sellin « zur Übersicht

Liebe Schulfamilie,
sicher sind die Neuigkeiten schon aus den Medien bekannt: heute wurde per Allgemeinverfügung der Landesregierung der Besuch von Schulen und Kindertagesstätten durch Kinder zwecks Eindämmung des Corona-Virus in der Zeit vom 16.03.2020-19.04.2020 untersagt. Konkret bedeutet das, dass kein Unterricht an der Schule stattfinden wird.

Am Montag, 16.03.2020, findet gemäß Verfügung eine Übergangsbetreuung für unsere SchülerInnen der Jahrgangsstufen 5 und 6 statt. Die Mittagsverpflegung kann nicht angeboten werden. Darüber hinaus wird bis auf Weiteres eine Notfallbetreuung nur für unsere SchülerInnen der Jahrgangsstufen 5 und 6 angeboten werden, deren Eltern beide im Gesundheitsbereich, bei der Polizei, dem Rettungsdienst, der Feuerwehr, in Einrichtungen, die der Grundversorgung oder deren Verwaltung dienen, tätig sind und die keine alternative Betreuungsmöglichkeit haben. Für die Anmeldung zu diesem Notfall-Betreuungsangebot kontaktieren Sie uns bitte mit Begründung und Angabe der notwendigen Betreuungszeit unter der oben angegebenen E-Mail-Adresse oder verwenden Sie das in Kürze verfügbare Formular von der Website des Amts Mönchgut-Granitz und geben dieses am Montag im Sekretariat ab.

Um eine inhaltliche Unterrichtsversorgung zumindest teilweise zu gewährleisten, werden die FachlehrerInnen der Hauptfächer ihre SchülerInnen über unsere Schul-App Sdui mit Wochenplänen versorgen. Da wir uns in besonderer Verantwortung gegenüber unseren diesjährigen Absolventen und der gymnasialen Oberstufe sehen, wird in gleicher Weise bei allen prüfungsrelevanten Fächern der Mittleren Reife und Kursen der Qualifikationsphase verfahren. Die Kommunikation mit den
FachlehrerInnen und zwischen den SchülerInnen wird zu diesem Zweck in den
Gruppenchats freigeschaltet.

Wir danken allen für das Verständnis und die Hilfe dabei, diese Krise gemeinsam zu
bewältigen.

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für unsere Gesundheit

Martin Hanna
Schulleiter