Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschule Rügen

Aus Sechstklässlern werden Windsurfer

27.05.2018 CJD Sellin « zur Übersicht

Das Ziel hieß Ummaii für 24 Jungen und Mädchen der 6. Klasse, ihre Klassenlehrerin Silke Steiner und den begleitenden Lehrer Walter Huber in der Woche vor Pfingsten 2018. Es ist das Hawaii des Nordens, der Hotspot für Kiter, Surfer und SUP-Paddler auf der kleinen Schwesterinsel von Rügen, auf Ummanz. Im professionell geführten Surfhostel von Achim wohnte die Klasse in geräumigen und freundlichen Bungalows. Das Außengelände bot viele Möglichkeiten zum Sporttreiben und Abhängen.

Peter, schwäbisches Urgestein und Koch des Hostels, verwöhnte täglich abends den Gaumen. Doch vorher rief das Wasser hinterm Deich. Denn die Bedingungen waren perfekt: Warm, sonnig und leichte Brise. Die Surflehrer Kai, Mike und Daniel zeigten den Kids und Lehrern den Umgang mit Board, Segel und Wind. Leicht war es nicht und der Kampf mit dem Neopren zehrte an den Kräften. Doch nach drei Kurstagen standen alle perfekt und cool auf den Brettern, fuhren hart am Wind und zeigten lässig eine Wende nach der anderen. Dann -am Tag vor der Abreise- wurde es ernst: Die Theorie-Prüfung …. Alle bestanden!

Das konnte gefeiert werden. Die hosteleigene Party-Scheune bebte bis Mitternacht.

 

Silke Steiner